Frank Kirchner

Seit 1986 ist Frank Kirchner Saxofonist bei Herbert Grönemeyer.Aber auch mit Till Brönner, Randy Brecker, Gloria Gayner, den Toten Hosen oder Herwig Mitteregger arbeitet er zusammen.

Hier spielt er mit seiner eigenen Band fein nuacierten Jazz unter melodischer Führung seines Saxofons.

Frank Kirchner-ts,ss, Dietmar Steinhauer-piano/keyboards,programming, Markus Wienstroer-electric&acoustic guitar,6&12string

Stefan Rademacher-fretless&regular electric bass, Kurt Billker-drums, Leonard Gincberg-percussion

Laika Records 1993

CD-Cover
#TitelLänge